Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
28.04.2017, 19:58

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Wie man es anfaengt
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Humor, Satire, Kinder, Tiere
Dr. Karg

Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 2248
BeitragBeitrag #1 vom 21.04.2017, 09:16  Titel: Wie man es anfaengt  

Zentrieren

Wie man es anfängt

©Hans Hartmut Karg
2017

Am Fernseher zwei Mädchen saßen
Und wollten nicht zum Essen kommen.
Sie konnten von der Sucht nicht lassen,
Waren vom Schauen ganz benommen.

Da rief die Oma sie zum Essen,
Doch sie verweigerten das Mahl,
Waren nur auf TV versessen –
Und alles andere schien da schal.

Die Teller waren längst gefüllt,
Da drehten beide Mädchen ab.
Der Hunger war da gleich gestillt,
Wenn man zu viel Teilfreiheit hat.

Der Opa nun die Teller leerte,
Schüttete in den Topf zurück,
Was scheinbar nicht die Sattheit mehrte
Und was längst aus der Mädchen Blick.

„Kommt her, Ihr dürft jetzt selber fassen,
Was ihr allein gern essen wollt!“
Der Opa hat sich da verlassen
Auf Menschenwillen, der gewollt.

So kamen sie und griffen zu
Und holten mehr, als man erwartet.
Der Topf leerte sich nun im Nu,
Weil Freiheitswillen da gestartet.

*
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Humor, Satire, Kinder, Tiere Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2016 Gedichteforum.at | Impressum

Zierfischforum.at | Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos