Gedichteforum fŘr deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ▄bersichtForen´┐Żbersicht
28.09.2023, 00:38

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beitr´┐Żge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beitr´┐Żge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beitr´┐Żge von heute
 Beitr´┐Żge seit gestern
 Beitr´┐Żge letzter Woche
 Zufallsthema
Voelkerball
Neues Thema er´┐Żffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Standorte
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beitr´┐Żge: 1234
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #1 vom 24.03.2022, 13:53  Titel: Voelkerball  

Zentrieren
V´┐Żlkerball

Die Russen spielen V´┐Żlkerball
gegen die Ukraine,
die B´┐Żlle fliegen ´┐Żberschall,
brechen Herz und Beine.

Die Panzer sind markiert mit ´┐ŻZ´┐Ż,
als Erkennungszeichen,
das ist das neue Hakenkreuz,
ein Symbol f´┐Żr Leichen.

Geb´┐Żude werden coventriert,
Fl´┐Żchtlinge erschossen,
die Propaganda kolportiert,
sinnlos Blut vergossen.

Gekapert wird ein Hilfskonvoi
samt dem Personal,
ein Genozid ist ja nicht neu,
das ist V´┐Żlkerball.

Wir M´┐Żdchen mussten V´┐Żlkerball
in der Schule spielen,
statt Turnen, und das jedes Mal,
zweimal jede Woche.

Wir hingen uns die B´┐Żnder um,
blaue oder rote,
wir schossen uns mit B´┐Żllen ab,
jagten uns zu Tode.

Und gab es mal kein V´┐Żlkerball,
gab es Mathematik,
zur Strafe, weil man V´┐Żlkerball-
Spiele lustlos spielte.

´┐Ż Brigitte
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beitr´┐Żge: 613
BeitragBeitrag #2 vom 30.03.2022, 18:57  Titel: Re: Voelkerball  

Zentrieren
Brigitte meint dazu:
V´┐Żlkerball

Die Russen spielen V´┐Żlkerball
gegen die Ukraine,
die B´┐Żlle fliegen ´┐Żberschall,
brechen Herz und Beine.

Die Panzer sind markiert mit ´┐ŻZ´┐Ż,
als Erkennungszeichen,
das ist das neue Hakenkreuz,
ein Symbol f´┐Żr Leichen.

Geb´┐Żude werden coventriert,
Fl´┐Żchtlinge erschossen,
die Propaganda kolportiert,
sinnlos Blut vergossen.

Gekapert wird ein Hilfskonvoi
samt dem Personal,
ein Genozid ist ja nicht neu,
das ist V´┐Żlkerball.


Wir h´┐Żngen uns die B´┐Żnder um,
blaue oder rote, schwarze, wei´┐Że
Und
Jagen uns zu Tode.


´┐Ż Brigitte


So h´┐Żtte es mir besser gefallen..

Sehr eindrucksvoll Brigitte, The Game of Death.
Thats life, was man in der Schule nicht so lernt von den Suckern

Griaz
DF
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beitr´┐Żge: 1234
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #3 vom 31.03.2022, 08:00  Titel:   

Zentrieren
Guten Morgen, danke Dir, lieber Herr DF!

Ja, wir waren ja auch die Nachkriegsgeneration. Vom Krieg haben sie uns nicht viel erz´┐Żhlt, das war ja tabu, aber diese unbeliebten Spiele mussten wir 4 Jahre lang spielen, bei immer der gleichen Lehrerin. Kriegsspiel.
Mir hat eine der Sch´┐Żlerinnen den Ball so hart gegen den Bauch geworfen, dass ich ins Krankenhaus musste f´┐Żr 2 Wochen, in der zweiten Hauptschulklasse, wobei mir der Blinddarm entfernt wurde. Nasenbluten hatten einige M´┐Żdchen auch jedes Mal. Es ging nicht zimperlich zu. Wer zimperlich war, bekam in Turnen einen Zweier. Ich auch. Aber ich war Ballettsch´┐Żlerin zur gleichen Zeit und sehr gelenkig. Wir spielten barfu´┐Ż auf eiskaltem Boden. Was im Krieg passiert ist, habe ich dann sp´┐Żter alles im Cambridge College in London gelernt. Dort haben sie es uns beigebracht. Wir ´┐Żsterreicher und Deutschen und deutsche Schweizer Studenten waren alle ahnungslos. Das wussten die Lehrer. Sie haben uns alle gefragt, was wir in der Schule dar´┐Żber gelernt haben. Nix nat´┐Żrlich. Alle gleich. Alle anderen Nationen, Spanierinnen und Franz´┐Żsinnen wussten viel mehr als wir.

Mit lieben Gr´┐Ż´┐Żen
Brigitte
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beitr´┐Żge: 613
BeitragBeitrag #4 vom 31.03.2022, 10:25  Titel:   

Zentrieren
hallo Brigitte..

ja ich hab das Spiel auch gehasst, aber so wild gings bei uns nimmer zu, bescheuertes Spiel so oder so, war in Fu´┐Żball auch mies, Bauerspiel f´┐Żr angehende kleine Proleten.
Als Junge wurde man daf´┐Żr geh´┐Żnselt weil ich Null Bock auf Wettstreit hatte, das konnten mir keine der Lehrer vermitteln, bekam auch immer ne 2, hab dann ne Befreiung bekommen wegen Asthma.. Schule is schon ein ziehmlicher Kackhaufen, Lehrer u. viele Sch´┐Żler sind einfach dumm, d´┐Żmlich und boshaft.. glaube so viele Lehrer hassen ihren Job, viell. sind Sies nur wegen der vielen Ferien geworden oder um Kinder zu schikanieren.

Wow, du warst in Cambridge, Respekt.
Ich glaube viell. wollten weder die Deutschen, noch die ´┐Żsterreicher sich eingestehen, was f´┐Żr scheiss Barbaren und Mitl´┐Żufer des V´┐Żlkermords sie doch waren..

Mir kommt jetzt auch das kotzen wenn Selenski ´┐Żber Tapferkeit usw. wabbelt, alles Schikane, Mord bleibt Mord, ob es 1 Person erwischt oder ne Mille.. spielt f´┐Żr Politiker nie eine Rolle, da k´┐Żnnen die reden was se wollen, Deserteure werden auf beiden Seiten erschossen..
Ich hab jedliche Sympathie verloren was Politik angeht, Selenski braucht Waffen f´┐Żr den Frieden!? Naja, das die 2 W´┐Żrter nicht mal zusammenpassen ist schon bescheuert genug, sie in einem Satz verwenden.. Tzz.. The Human Race, ach egal ich les wieder ein Paar d´┐Żmliche Gedichte ´┐Żber Blumen, Feen, Zauberw´┐Żlder, Liebe usw.. hier is ja reichlich davon..

Trotzdem noch nen
sch´┐Żnen verregneten Tag Dir..

Gru´┐Ż
DF
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beitr´┐Żge: 1234
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #5 vom 31.03.2022, 15:49  Titel:   

Zentrieren
Hallo DF,

danke sch´┐Żn, ja war mir auch erst hinterher bewusst, in welche gute Schule ich dort gegangen bin.

Ich war aber nicht an der Universit´┐Żt in Cambridge direkt, ich hatte ja noch keine Matura zu der Zeit, sondern auf einem College, das zur Universit´┐Żt Cambridge geh´┐Żrt, aber eine Au´┐Żenstelle in der Innenstadt von London f´┐Żr ausw´┐Żrtige Studenten war, die extra zum Englischlernen hinkamen. Ich war 19 und andere auch so ungef´┐Żhr. Es wurde nur Englisch unterrichtet. Aber im Rahmen dieses Sprach-Unterrichtes auch ´┐Żber Land und Leute, Politik, Geografie, Geschichte, Musik unter anderem, so dass der Unterricht recht interessant war und man dadurch auch in der Allgemeinbildung profitierte. War das Highlight meines Lebens.

Der Regen war schon gut jetzt. Es war ja schon seit J´┐Żnner kein Niederschlag mehr bei uns.

Anbei zeige ich Dir mein Zeugnis. "Grade C bestanden", war normal bestanden, also weder "Gut" noch "Sehr gut". Hat schon gepasst. Ich hatte eine sch´┐Żne Zeit daf´┐Żr.

Liebe Gr´┐Ż´┐Że
Brigitte

Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beitr´┐Żge: 613
BeitragBeitrag #6 vom 01.04.2022, 06:44  Titel:   

Zentrieren
Morgen Brigitte,

Hauptsache es wird einem bewusst, hinterher h´┐Żtte ich wohl auch Schulm´┐Ż´┐Żig einiges besser gemacht aber nach Cambridge h´┐Żtte ich es wohl nicht geschafft;)

Darum kannst Du so leicht ein englisches Gedicht schreiben, verstehe.. Du bist sowieso mehrsprachig bewandt wie ich schon einige male festgestellt habe..

Geb Dir unbedingt recht, ich bin ´┐Żfters ´┐Żberrascht wie wenig Allgemeinbildung die Leute haben(meine ist zwar auch eher
mittelm´┐Ż´┐Żig u. auch nur im Bereich Philosophie etwas besser) Femdw´┐Żrter/Englisch usw.. keiner liest mehr die alten Schinken die ich mir reingezogen habe u. es noch immer tue..

Das Zeugnis ist sch´┐Żn anzusehen, sowas sollte man sich einrahmen u. an die Wand h´┐Żngen, da kannst Du stolz drauf sein. Noten hei´┐Żen nicht alles, das meiste was wichtig ist im Leben muss man sich eh selber beibringen, darum haben die Leute null Plan von Ethik, Philosophie etc..

Danke f´┐Żr deine ausf´┐Żhrliche Antwort auf jedn Fall.

Gru´┐Ż
DF
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beitr´┐Żge: 1234
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #7 vom 01.04.2022, 08:51  Titel:   

Zentrieren
Guten Morgen Monsieur DF!

Danke f´┐Żr Deine Antwort. Wenn Du einmal Interesse hast, einen Sprachkurs zu machen, dann kann ich Dir DUOLINGO empfehlen.
Es ist eine Internetseite. Du musst nur Duolingo googeln, dann kommt die Seite mit gro´┐Żer Kursauswahl, je nach Ausgangssprache. Die Kurse sind kostenlos und sehr modern gehalten in der Methode. Unvergleichbar mit was anderem.

Ich mache dort mehrere Kurse gleichzeitig. E, F, I, Ru, Latein, einige sogar ´┐Żber Englisch. Drei ´┐Żber Deutsch, drei ´┐Żber Englisch, also 6 Kurse mache ich. Angefangen habe ich im November, aber Italienisch erst seit 1 Woche dazugenommen. Einen Kurs kriegt man in 3 bis 6 Monaten durch. Aber ich werde wohl l´┐Żnger brauchen, bei so vielen gleichzeitig.

Mit lieben Gr´┐Ż´┐Żen
Brigitte
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beitr´┐Żge: 613
BeitragBeitrag #8 vom 01.04.2022, 11:45  Titel:   

Zentrieren
Sehr flei´┐Żig Brigitte, Latein wird noch unterrichtet? Dachte das gibts nur mehr f´┐Żr Studenten von Theologie, Medizin usw.

Naja danke f´┐Żr die Info mir reicht mein shitty Job, der frisst mir genug Zeit u. Manchmal glaube ich sogar meine Sprache ist alienatisch, weil keiner versteht mich :idea:

Angenehmen Tag
Noch
DF
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beitr´┐Żge: 1234
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #9 vom 01.04.2022, 12:52  Titel:   

Zentrieren
Hi DF,,
alienatisch f´┐Żr "keiner versteht mich", ist gut, das muss ich mir merken. Ja, da hast Du nicht unrecht. Verstanden zu werden, ist in der heutigen Zeit schon eine Rarit´┐Żt.

Latein wird meines Wissen am Gymnasium schon noch unterrichtet. Da lernt man aber nur Grammatik und historische Texte zu ´┐Żbersetzen vom Lateinischen ins Deutsche. Ich habe auch in Latein schriftlich maturiert, am Abendgymnasium vor ´┐Żber 30 Jahren.

Duolingo macht Latein als lebende Fremdsprache und nur ´┐Żber Englisch als Ausgangssprache, also Englisch - Latein und Latein - Englisch.
Ich zeige Dir hier ein paar lustige S´┐Żtze:
Pecuniam numeramus. We count money.
Tu medicam sanas. You heal the doctor.
Vinum professorem sanum facit. Wine makes the professor healthy.
Medicus amamus. We love doctors.
Puellae sanae in ludum eunt. Healthy girls go to school.
Agricola non est in theatro, sed in agro. The farmer is not in the theater, but in the field.

Der Kurs ist sehr beliebt und hat sehr viele Teilnehmer weltweit und wurde deswegen ins Leben gerufen, weil er so sehr gew´┐Żnscht wurde. Diesen Kurs so auf diese Art gibt es nur bei Duolingo.
Aber es gibt auch Sprachen, so k´┐Żnstliche, die es in Wirklichkeit nicht gibt, zum Beispiel Klingonisch, die tats´┐Żchlich auch viele Teilnehmer haben. Wie sich die Leute mit sowas abqu´┐Żlen, ist schon witzig, alles besser als Kriege zu k´┐Żmpfen, denke ich.

Liebe Gr´┐Ż´┐Że
Brigitte
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beitr´┐Żge: 613
BeitragBeitrag #10 vom 01.04.2022, 15:10  Titel:   

Zentrieren
Hy Brigitte,

Ja jeder k´┐Żmmert sich um seinen mist, ich verstehe es eh aber dieses Geheuchele heutzutage macht mich noch m´┐Żrber..
Konsum, Status u. Bescheuert Happy sein.. dabei sieht man den Leuten die Unzufriedenheit fast ´┐Żberall an.. alles muss schneller, besser u. Billiger produziert werden, es ist eine armselige Gesellschaft, ein Planet wo ein paar Affen den anderen die H´┐Żlle auf Erden erschaffen um abzusahnen.

Pro Mortalism eines der wenigen W´┐Żrter die ich kenn aus latein..

Klingonisch? Das ist ein Bullshit aus Startrek(was f´┐Żr billiger Fernsehmist) das witzige an deiner Bemerkung ist das Klingonen eine Art Kriegsvolk sind in dieser dummen Serie..
Komm mir schon vor wie ein Nerd.. kotz

Bye
DF
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Beitr´┐Żge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Standorte Seite 1 von 1
Neues Thema er´┐Żffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitr´┐Żge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr´┐Żge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr´┐Żge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr´┐Żge in diesem Forum nicht l´┐Żschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies ben´┐Żtigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos