Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
21.01.2022, 11:19

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Moderne Illuminaten III
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Begegnungen
PawelekMarkiewicz
Klaus Werner Moormann
Anmeldedatum: 27.05.2019
Beiträge: 98
Wohnort: Bielsk Podlaski (Polen)
BeitragBeitrag #1 vom 07.11.2020, 21:19  Titel: Moderne Illuminaten III  

Zentrieren
in Luthersch´- schillerschen Versen

Unsre Schule wird befreit-entfesselt.
Mag ein Geist des Traums verweilen!
Werden oder träumen? Fragt der Geist.
Hymne oder Oden werden wir sehr
lieben sowie unsre Werke-Dichter.
Kühnen Themas halber: Wölfinzeit,
schreibt ein Mitmensch über dessen zierlich.
Schülern werden Mythen beigebracht.
Dabei werden wir nach Jena pilgern.
Glaube eben wiederfindbar!

..................
..................
Versmaß

XxXxXxXxXx
XxXxXxXx
XxXxXxXxX
XxXxXxXxXx
XxXxXxXxXx
XxXxXxXxX
XxXxXxXxXx
XxXxXxXxX
XxXxXxXxXx
XxXxXxXx
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Website dieses Benutzers besuchen Nach oben
Nestor Carigno

Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 967
BeitragBeitrag #2 vom 09.11.2020, 04:37  Titel: moderne Jena-Pilger (in Begleitung femininer Wolfswesen)  

Zentrieren
Servus Pawl,
Moderne Illuminaten I, II und III gelesen.
Sowie Deinen Prolog zu M.I. I

Schriebst Du M.I. II und III
auch noch aus der Rex'schen Perspektive?
Nur so zum Verstehen...

...ist dieser Priester (mit Zölibat?)
und Zauberer eine spezifische Figur
oder alter-Ego-Natur?

M.I. III gefällt mir am Besten.
Da kommt die matriachalische Kraft raus.
Aber wieso pilgern die modernen Illuminaten
nach Jena?

Und sind bei den modernen Illuminaten
auch Frauen zugelassen und gleichberechtigt?

LG

_________________
"Über den Baum, die Mauer, den Zaun
wächst Efeu
und endlich verhallen die Rufe."
(Detritus Ductus)
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Begegnungen Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos