Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForen�bersicht
27.09.2023, 23:22

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beitr�ge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beitr�ge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beitr�ge von heute
 Beitr�ge seit gestern
 Beitr�ge letzter Woche
 Zufallsthema
Mark Aurel
Neues Thema er�ffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Standorte
Anaximandala

Anmeldedatum: 27.02.2022
Beitr�ge: 201
BeitragBeitrag #1 vom 11.09.2023, 12:28  Titel: Mark Aurel  

Zentrieren
Als Mark Aurel am Tiber einst den Thron
des Prinzipats zum Kaiser Roms bestieg,
da prägte seine Herrschaft neben Krieg
und Pest auch ein Konflikt um Religion,

denn Christen wurden schnell, aus Aversion,
gerichtet und der Kaiser, heißt es, schwieg.
Doch führte er persönlich noch zum Sieg
sein Heer, er stand zur Spitze der Legion

und hat dabei an seinem Werk geschrieben,
an der 'Meditation', der 'Selbstbetrachtung'.
Er ist in der Erinnerung als Weiser

bis heute ohne Gleichen gar geblieben,
der größte Stoiker, sagt man mit Achtung;
als Mark Aurel, der Philosophenkaiser.
[/u]
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Beitr�ge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Standorte Seite 1 von 1
Neues Thema er�ffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitr�ge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitr�ge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitr�ge in diesem Forum nicht l�schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies ben�tigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos