Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
26.05.2022, 06:19

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Ich habe gelernt
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Helle Gedichte
Natalia35

Anmeldedatum: 30.12.2021
Beiträge: 24
BeitragBeitrag #1 vom 16.01.2022, 23:08  Titel: Ich habe gelernt  

Zentrieren
Ich habe gelernt



Ich habe gelernt,
dort zu verweilen wo gute Herzen sind,
die einen erwecken und die Seele fühlt und spricht.

Ich habe gelernt,
zu achten wen gibt man die hand und nicht,
weil sonst endet es traurig.

Ich habe gelernt, so dankbar zu sein,
für jeden guten Menschen, Augenblick und sogar
Tierherzen Dankbarkeit zu zeigen,
den jeder will und braucht Liebe und will
nicht bei schlechten Herzen verweilen.

Ich habe gelernt,
viele Menschen haben Kummer,
Streit lohnt nicht, ihr Seel ist nur traurig.
So wurden sie schlecht und vermissen sich,
was tief ihnen Liebe ist.

Ich habe gelernt,
jeder will wichtig sein,
was besonderes, im Lebensschein.

Ich habe gelernt zu geben und auch zu nehmen.

Ich habe gelernt nur an mich zu denken und
nicht nur an dich und dich.
Selbstliebe tut gut,ich liebe mich.


Ich habe gelernt, was da zu hinterlassen was auch
mal schön ist, weil es doch im Leben wichtig ist.

So reicht das....

" Irgendwann egal was kommt bist du ewig glücklich,
ob als Schmetterling oder Raupe der Zeit.
Für die schönste Ewigkeit "

Ich verabschiede mich aus diesem Forum,
weil es mir zu asozial zu geht.
Ich hab besseres zu tun und habe noch andere Sachen die mich erfüllen.

Ich habe gelernt, mir gut zu tun.
Und nicht zu verweilen wo Seelen sich in den Abgrund beeilen.

Alles Ende der Welt euch

Und an die kreativen, lebt eure KREATIVITÄT woanders aus. Hier Mobber, die haben dieses Forum,
lasst ihnen das, sonst gehen sie noch raus aus dem Netz und nerven alle real. Sollen sie lieber hier sein ;).

Kommen die Terroristen wenn die noch draußen rum laufen x) das zu Recht x) .
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Ralfelinchen

Anmeldedatum: 01.11.2017
Beiträge: 737
BeitragBeitrag #2 vom 17.01.2022, 03:05  Titel:   

Zentrieren
Hallo liebe Nati –

Schade dass du dich aus diesem Forum verabschiedest.

von deinem YouTube Video habe ich gesehen/Vermutet dass du aus der Ukraine kommst. Ich habe viele Freunde hier in Wien die aus der Ukraine eingewandert sind. Ich liebe diese Menschen. Meine Großmutter war in der Zeit des Nationalsozialismus die Leiterin des Studentenwerks Wien. Sie hatte etwa 60 Mitarbeiterrinnen die alle aus der Ukraine kamen. Da gibt es ein Foto wo sie alle mit Oma stehen und sie hat immer gesagt das waren die besten Menschen und verlässlichen Mitarbeiter die sie zum damaligen Zeitpunkt in ihrer Organisation haben konnte. Eine schöne Erinnerung. Ich liebe die Menschen aus der Ukraine und habe auch zwei ganz besonders enge Freundinnen die hier in Wien Organisationen Für die Betreuung von älteren Menschen leiten.

Liebe Grüße
ralfchen
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Helle Gedichte Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos