Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
18.06.2019, 21:35

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Heissluftofen geklaut
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Circus maximus
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 677
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #1 vom 17.12.2018, 16:14  Titel: Heissluftofen geklaut  

Zentrieren
HEISSLUFTOFEN GEKLAUT
© Brigitte

Während der Begräbnisfeier
just für meine Tante,
kam der Räuber, ach oh weiha,
und plündert, wie ich ahnte.

Mir fehlt seither der Heißluftofen
zum Backen der Pommes Frites,
für Pizza und zum Toasten,
es traf mich wie ein Blitz,

als ich das Loch entdeckte,
da, wo er früher stand,
der Räuber Müll versteckte,
was ich dann grausend fand.

Ich hatte zwei von dem Gerät,
das hat auch einen Grund,
das andere, fast neu dort steht,
der Räuber nahm‘s zur Trauerstund.

Das eine hab ich hier geknipst,
das andere sah schöner aus,
ich bitte dich, dass Du es gibst,
ich brauche es im Haus.

Als Räuber Gerhard Gatterriegel,
den Heißluftofen klaute,
am Nachmittag um 14 Uhr,
war Trude, die es schaute,

dass es wohl keine Zeugen gibt,
sie ist die böse Räubersbraut,
ich bin als Opfer sehr beliebt,
vom Nachbar permanent beklaut.

*

© Brigitte Foto: „Heißluftofen zum Backen samt Zubehör und Bedienungsanleitung“

geklaut am 9.11.2018 rund um 14 Uhr mutmaßlich von Nachbarn,
er ist alt, aber selten gebraucht. Tatort Nähe Spittal/Drau
Gekauft auf einer Werbefahrt in Deutschland, Bayern.

Er war zum Zeitpunkt des Kaufes ca. öS 10.000,--.
Das sind heute umgerechnet Euro 727,--.
Da wir ihn nur am Zweitwohnsitz hatten, war er wenig gebraucht
und sah gleich aus, als der am Bild,
aber er war im besseren und schöneren Zustand.
Für die Rückgabe gibt es eine angemessene Belohnung, aber nicht für die Täter.

Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
juergen h.

Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 1139
Wohnort: Tirol
BeitragBeitrag #2 vom 17.12.2018, 19:49  Titel:   

Zentrieren
Der Räuber G. Gatterriegel. Oder P. Pflasterziegel. Mach eine literarische Figur daraus und lass dich bei P. Pflasterziegel zu Pizza oder Pommes einladen. Dann ist dein Gedicht (beinahe hätte ich Gericht geschrieben) mehr wert als der Verlust. Und der Tante hättest du auch ein kleines Denkmal gesetzt.

Ich habe mal ein Tantengedicht geschrieben, als ich noch jung war. Magst lesen?
Hier geht's lang:
http://www.gedichteforum.at/viewtopic,p,153.html#153

Liebe Grüße
Jürgen
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 677
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #3 vom 18.12.2018, 06:44  Titel:   

Zentrieren
Hallo Jürgen,

ich habe Dein Gedicht gelesen und für genial gefunden. Du kannst das viel besser als ich.

Gatterriegel heißt der ja nicht wirklich. Er sieht aus wie ein Quader.

Wenn ich es zustande bringe, werde ich Deinen Rat gerne befolgen.

MfG Brigitte

Änderungen fett gedruckt:


[b]Der laufende Heißluftofen
[/b]
Während der Begräbnisfeier
just für meine Tante,
kam der Räuber, ach oh weiha,
und plündert, wie ich ahnte.

Mir fehlt seither der Heißluftofen
zum Backen der Pommes Frites,
für Pizza und zum Toasten,
es traf mich wie ein Blitz,

als ich das Loch entdeckte,
da, wo er früher stand,
der Räuber Müll versteckte,
was ich dann grausend fand.

Ich hatte zwei von dem Gerät,
das hat auch einen Grund,
das andere, was neu dort steht,
der Räuber nahm‘s zur Trauerstund.

Das eine hab ich hier geknipst,
das andere sah schöner aus,
ich bitte dich, dass Du es gibst,
ich brauche es im Haus.

Als Räuber, P. von Pflasterziegel,
den Heißluftofen klaute,
am Nachmittag um 14 Uhr,
war Trulla, die es schaute,

dass es wohl keine Zeugen gibt,
sie ist die List als Räubersbraut,
ich bin als Opfer sehr beliebt,
vom Nachbar permanent beklaut.

So lade er auf Pommes ein,
die kalte alte Tante,
dann wird ihr etwas wärmer sein
bei Heißluftofenvariante.

© Brigitte
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Circus maximus Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos