Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
17.09.2021, 21:04

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Es wird heiss
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Helle Gedichte
alfredo007

Anmeldedatum: 19.03.2021
Beiträge: 27
BeitragBeitrag #1 vom 26.03.2021, 07:24  Titel: Es wird heiss  

Zentrieren
Es wird heiß

Die Sonne hängt bleiern am Firmament,
das Staubkorn Erde wird nun versengt.
Einst der stolze Mittelpunkt des Lebens,
war doch alles sinnlose Streben vergebens.

Es scheren die ewigen Gesetze der Physik,
sich nicht um Eitelkeit und Daseinsglück.
Zwischen zu wenig und viel zu viel,
war der Mensch nur ein Zwischenspiel.

Wird die Sonne sich zum Riesen blähen,
muss der Globus in der Glut vergehen.
Alles was war, ist nun hinüber,
der Hauch des Vergessens legt sich darüber.
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
alfredo007

Anmeldedatum: 19.03.2021
Beiträge: 27
BeitragBeitrag #2 vom 26.03.2021, 07:50  Titel:   

Zentrieren
Es hat den Titel wieder nicht übernommen, obwohl ich ihn eigegeben habe.
Ich komme nicht dahinter warum. Vielleicht kann mir wer einen Tipp geben.
Alfredo
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Margot

Anmeldedatum: 24.03.2021
Beiträge: 51
BeitragBeitrag #3 vom 26.03.2021, 19:04  Titel:   

Zentrieren
...
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Nestor Carigno

Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 963
BeitragBeitrag #4 vom 27.03.2021, 01:49  Titel:   

Zentrieren
Ja, probier es mal mit Logout.
Kann nie schaden. Oder Burnout.
Der Tipp ist jedenfalls heiß.
Und geht weg wie die Semmeln.
Also echt, Dein Text ist kein Scheiß,
da merkt man wieder...
...dass sich nichts Nützliches auf Semmeln reimt.

Jedenfalls ist das von Ralfredo inspirierte Gedicht
Dein bislang bestes hier.
Es hallt halt nach Inhalt.
Sehr rührend.

_________________
"Über den Baum, die Mauer, den Zaun
wächst Efeu
und endlich verhallen die Rufe."
(Detritus Ductus)
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
alfredo007

Anmeldedatum: 19.03.2021
Beiträge: 27
BeitragBeitrag #5 vom 27.03.2021, 13:56  Titel:   

Zentrieren
Hallo Nestor Carigno,
Ich habe um Rat gefragt und ernte dafür Spott von dir. Das lässt ja gewisse Rückschlüsse auf deinen Charakter zu. Glaubst du, dass das der richtige Umgangston in diesem Forum ist?
Alfredo
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Ralfelinchen

Anmeldedatum: 01.11.2017
Beiträge: 668
BeitragBeitrag #6 vom 27.03.2021, 14:43  Titel:   

Zentrieren
alfredo007 meint dazu:
Hallo Nestor Carigno,
Ich habe um Rat gefragt und ernte dafür Spott von dir. Das lässt ja gewisse Rückschlüsse auf deinen Charakter zu. Glaubst du, dass das der richtige Umgangston in diesem Forum ist?
Alfredo


Wenn du mich fragst, was du ja noch tun kannst wirst du folgende Antwort bekommen:

Ja das ist der richtige Umgangston
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Margot

Anmeldedatum: 24.03.2021
Beiträge: 51
BeitragBeitrag #7 vom 27.03.2021, 21:50  Titel:   

Zentrieren
na aber hallo

schön,das ihr uns sagt, was hier der richtige umgangston ist.so kann man sich wenigstens darauf einstellen. das kann unter umständen auch viel spass machen.
also auf gets Überrascht! ich bin auch dabei

grüsse von margot
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Ralfelinchen

Anmeldedatum: 01.11.2017
Beiträge: 668
BeitragBeitrag #8 vom 28.03.2021, 01:01  Titel:   

Zentrieren
Wir mögen es wenn neue Mitglieder total cool sind – so wie du liebe Margot
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Nestor Carigno

Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 963
BeitragBeitrag #9 vom 28.03.2021, 01:34  Titel:   

Zentrieren
Ja, wir mögen es.
Und wir sind alle quintessentiell polarisiert.
Willkommen bei den keltischen Germknödeln!
Brigitte Bigou, Darkwing Duck, Ralfinho,
Nester Caninchen und der Forumsgeist

(Forsicht for diesem forensischen Fänomähn!
Es kann ganz schön aus der unsichtbaren Haut gehen.)

_________________
"Über den Baum, die Mauer, den Zaun
wächst Efeu
und endlich verhallen die Rufe."
(Detritus Ductus)
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Nestor Carigno

Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 963
BeitragBeitrag #10 vom 28.03.2021, 01:40  Titel:   

Zentrieren
Für andere sprechen verboten!
Sprach die Älteste der Goten.
Und rieb sich nachdenklich das Kinn:
"Ob ich damit gemeint auch bin?"

_________________
"Über den Baum, die Mauer, den Zaun
wächst Efeu
und endlich verhallen die Rufe."
(Detritus Ductus)
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Helle Gedichte Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos