Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
19.10.2018, 15:46

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
es rumort da oben
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16, 17  Weiter
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Dunkle Gedichte
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 241
BeitragBeitrag #211 vom 14.05.2018, 22:26  Titel:   

Zentrieren
.. mit Schwung in den Abgrund

Es ist 5 vor 12
Nachts
Und wieder
Wacht man
nicht auf.

Die Sonne glänzt
Wie
Geld,
rot
und blau
lila.. Sie schielt
Oder
Meine Augen..

Grell und schnell
Unendlich
Wie
Gedanken..
oder
für Dummköpfe
Emotionen..
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 241
BeitragBeitrag #212 vom 17.05.2018, 00:50  Titel:   

Zentrieren
Mach mal Pause


Ruhig Blut, nimm dir ein Bier
halt die Klappe, leg dich schlafen
oder tanz des Seilers Tochter Hochzeit.

Die Sprache ist eine Waffe
und keine Kunst,
verbinde Wörter oder Atome
am Ende krachts
wahrscheinlich gewaltig..

Wir dummen
Sprengköpfe,
immer scharf..
kurz
vorm hochgehen.

Da stimm ich gleich
ein Liedchen an,
eins vom Tod.
Spiel´s nochmal Sam..

Bloß keine Sentimentalitäten
an die Glocke hängen:

Ich liebe dich, Gott,
meinen Hund
oder den Teufel..
Verdammt wo ist der Unterschied?

sorry, hab den Faden verloren..
aber das ist auch nur
wieder so ein Tag.
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 241
BeitragBeitrag #213 vom 24.05.2018, 01:03  Titel:   

Zentrieren
Das Licht am Ende des Tunnels


Eines Tages machte ich
die Augen auf..
und sah Bullshit.
überall.

An den Wänden, in kinos,
Kneipen, in Augen von Frauen
Im TV und in jedem Baum hängen..

Ein Großes VERARSCHT
stand überall.
All die Märchen, Illusionen
Weg gewischt.

Alles wird Gut..

Man muss mit den Wölfen heulen
oder wird gefressen.
mir gefällt nur
das HEULEN..

Der Mond
der Regen, die Ruhe
nach dem man wieder
zur Besinnung kommt
nach einer geplatzten Lüge..

Alles wird Schön..

Auch die Toten und
geschändeten Leichen
mit denen wir die Erde füttern.
Wir Richter und Mörder,
ziehen wie rote Schatten,
der Pest gleich, durch
Höhlen ohne Licht..

Happy End.

oder wie sagte Thomas Bernhard:
Ein jedes Wort ein Vorurteil..

Wie Recht er doch hatte..

Ich höre das Knirschen
spüre das Zittern
es ist das Monster am
Ende der Geschichte.
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 241
BeitragBeitrag #214 vom 27.05.2018, 21:43  Titel:   

Zentrieren
Leider Nie bemüht

Wir haben
Viel versprochen
Nichts davon gehalten.

Wie soll man
Was glauben?

Denken
Krebs
Meinungen
Die aus nie endenden
Eitrigen
Wunden triefen..

109 Euro
Für den HÄnker

Ein Bier für
Mich..
Danke
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 241
BeitragBeitrag #215 vom 30.05.2018, 17:48  Titel:   

Zentrieren
Reinkarnation


Gedichte sind gut
wenn Sie kurz sind.
sowie Menschen die
bald sterben oder daran denken..

Nichts mehr zu verlieren
außer diesem Gefühl der Hilflosigkeit.
Dann spürt man es,
das erste und einzig wahre religiöse
Gefühl: Verzweiflung.

Wie eine Fliege die
im Bier ihre Runden dreht,
paddeln und trinken.

Instinkte, Gedanken, Emotionen
die gefüllt sind
vom
Untergang.

Das Universum ist geduldig
verschluckt, verdaut
zerlegt unsren atomaren Baukasten
in Einzelteile..

..und kackt uns irgenwie, irgendwo
irgendwann vielleicht als Frosch,
Wurm, Hund, Eidechse oder
als Fliege wieder aus.
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 241
BeitragBeitrag #216 vom 02.06.2018, 09:28  Titel:   

Zentrieren
Bestien und Bastarde

Die sagen der Himmel ist
so schön..
aber man sieht nur Betonmauern
mit Stahlseilen darunter.

Positives Denken,
Scheiß Konsumenten
Dressierte affen.

Mir tun auch die toten Tiere
nicht leid,
außer mir läuft eins
unter die Räder.

Armes dummes Tier..
"Arroganter Bastard"
antwortet mein Gewissen.

Was solls mir läuft
der Dünnschiss zuweilen
aus Ohren und Mund
hinter meinen Augen fahren
Lemminge Achterbahn ohne
Sicherheitsgurt..

Ja.. alles ist anders
Pussies stinken, triefen
sind gefragt wie nie,
Sex ein dumme Trivialität
eine Grausamkeit unter vielen..
Damit´s wieder intressanter wurde
haben wir die Liebe erfunden.

Es wurde so viel
so lange erzählt
was wir denken sollen, wie
wir denken sollen
das man entweder eine Puppe
nach 30 jahren oder verrückt
wird.

..ich beneide nur den
fetten Raben am Strommasten
er weiß bescheid,
während
er die Eingeweide aus einer
Maus pickt.
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 241
BeitragBeitrag #217 vom 04.06.2018, 23:07  Titel:   

Zentrieren
Schädel eingesetzt

Geld
Kein Geld da
Schädel eingeschlagen
.. Jammer

Kralls Dir..
Alles mein
Geld, mein
Herz
Meine Eingeweide..
Gib mir nur dein
Geld..

Wir werden verhungern
Such das Geld..

Baby wir wollten
Von Luft und deiner
Pussy Leben..

Hat nichts gebracht..
Jetzt bin ich
Ein moralischer Krüppel
Brauche noch immer
Kohle..

Keine Ruhe
Du schläfst
sicher gut
Wie Ein Wein der
Reift..

Es tut mir leid
Nicht mehr lange..

Nur dafür Sehr..

Arschkuss

Zunge

Nacht
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 241
BeitragBeitrag #218 vom 09.06.2018, 17:58  Titel:   

Zentrieren
Nukleare Tage


Eigentlich
Wollte man
Gar nichts
Wissen
Es lief
Von alleine..

Mutters zitzen
Waren der
Erste Fehler..
Oder vielleicht
sogar schon davor.

Ständig scheissen
Sie einem
Ins Ohr..
Was
Durfall im
Hirn verursacht

Jaja alles Katzenjammer
Weiß schon

tja, vielleicht
bist Du
auch davon betroffen..
Du weißt es
Noch nicht
Aber spürst diese
Ahlglatte Aura auf
Die wir zu gondeln..

Aber juckt
Das heute noch
Wirklich.

Oder jemals..
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 241
BeitragBeitrag #219 vom 13.06.2018, 21:29  Titel:   

Zentrieren
Verdammter Rumtreiber

Sonntag hat
mich die Hölle eingesogen
und mit
nem riesen Kater später
ausgespuckt..
Wiedermal

Jetz halten mich
alle für verrückt
wiedermal..
Freunde, uhh
es tut mir leid.

Mistkerl des Jahres,
so fühl ich
mich gerade..
Wär zumindest ein Anfang.

Ich war überall in
Bordellen,
Langweiliger
wäre nur Teleshopping.
und ein genauso schlechter
Deal vermutlich..

Zumindest konnte
ich ner Braut namens Jana
um 3 Uhr morgens
ein Bier und Kippen
am Automaten spendieren..

Wir quatschten
regten uns über
diese laschen Lokalbesitzer auf
die Spießer und vor
allem über das Leben
und die verdreckte Welt.

Sie war nett,
ich hörte Ihr gern zu..
Sie sagte komm mit
zu mir.
Aber in
meinen Ohren bimmelte
noch der Teleshoppingsong.

Verdammt, wenn
man nicht verrückt wäre
würde es einen
machen..
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
juergen h.

Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 1096
Wohnort: Tirol
BeitragBeitrag #220 vom 13.06.2018, 22:20  Titel:   

Zentrieren
Aufregend... Klingt wie ein Song von Wanda, nur mit besserem Text. * Einloggen, um Links zu sehen

Wenn ich die Welt
durch deine Augen seh
dann ist sie schmutzig
wie der Wiener Schnee
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 241
BeitragBeitrag #221 vom 13.06.2018, 22:55  Titel:   

Zentrieren
Ah, Danke Jürgen!
der Absatz gefällt mir auch.. niente-finished.
meine Lebensgeschichte;)

Wienerisch, italienisch.. Erinnert mich a bissi an die Muke von früher.. An meinen Onkel, meine Mam und Autoradio-KASETTEN!!
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Namazu

Anmeldedatum: 05.04.2007
Beiträge: 99
BeitragBeitrag #222 vom 14.06.2018, 11:24  Titel:   

Zentrieren
Gefällt mir sehr gut. Bringt irgendwie noch eine neue Dimension dazu, erzeugt eine Spannung, vielleicht, weil mehr Kontrast drin ist als bei den vorigen der Serie.
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 241
BeitragBeitrag #223 vom 14.06.2018, 21:29  Titel:   

Zentrieren
Ja danke nochmals, aber den Stil such i ma gar ned aus..
Gedichte dichte.. Masse.. Ich kacks echt nur raus..

Naja ab und zu feil i dran rum, bei mir passiert hald ned viel
Wos soi i sogn..
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 241
BeitragBeitrag #224 vom 16.06.2018, 06:54  Titel:   

Zentrieren
Moti-viren-de Gedanken

Früher malte
ich Portraits von
nackten Frauen
mit
Tentakeln, Monstern
Spinnen und satanischen
Symbolen im Hintergrund..

Jetzt Begeistern
SIE mich weder
nackt noch angezogen
besonders.

Versteht mich nicht
Falsch,
Manche sind noch
immer irgendwie
faszinierend
mystisch
Wunderschön
auf ihre Art.

..so wie Aliens
Schwarze Katzen oder
Fleischfressende Pflanzen
aus den Amazonas.

Vielleicht ist nur
der Hintergrund zu
weit in den Vordergrund
geraten.
Die Tentakeln packen
mich Jetzt auch
ohne SIE.
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 241
BeitragBeitrag #225 vom 18.06.2018, 19:32  Titel:   

Zentrieren
Laberbacke

Einkaufen
echt das ist
Anstrengend

obwohl man
es vermeidet
Tut's weh..

Neulich war
eine ältere Frau?
Im Ami-Market
So sollte man es wohl nennen..

Sie hatte weißen
Schaum im Mund
Echte
Tollwut
Ich dachte
an Werwölfe.

es gab einen..
Wichtigen
Satz
Aus ihr..

dann
Macht
man die AutoTüre
Auf:
Ein riesen Mief
mischt sich
..mit meiner Fresse.

Kein sichtbarer Schaum..
Aber der andre
Scheiss unterscheidet
Uns
nicht.
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Dunkle Gedichte Seite 15 von 17
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16, 17  Weiter

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos