Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
21.01.2022, 12:19

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Einladung zu Tanka / Waka oder auch Haikai-Renga
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Kleine Worte
Nestor Carigno

Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 967
BeitragBeitrag #1 vom 17.06.2014, 12:59  Titel: Einladung zu Tanka / Waka oder auch Haikai-Renga  

Zentrieren
[Beispiel Hokku (Oberstrophe):]

Summa summarum
dreht es sich darum dass wir
*gemeinsam dichten.*

[Beispiel Matsuku (Unterstrophe):]

Huh? Wer bis Du, Geselle?
Das Bild fehlt noch in Worten.
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Nestor Carigno

Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 967
BeitragBeitrag #2 vom 17.06.2014, 13:17  Titel:   

Zentrieren
Auf dem Teich er
lauert auf des Todes Boot
Schaft, Frosch und Fliege.

_________________
"Über den Baum, die Mauer, den Zaun
wächst Efeu
und endlich verhallen die Rufe."
(Detritus Ductus)
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Nestor Carigno

Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 967
BeitragBeitrag #3 vom 07.12.2014, 00:26  Titel:   

Zentrieren
Quistel und Quastel
ein Seeboot ich mir bastel
durch Sturm und durch Böh'.

Uns zieht die stürmige See
in wilde Gefild' - juch-he!
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Nestor Carigno

Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 967
BeitragBeitrag #4 vom 21.12.2014, 02:59  Titel:   

Zentrieren
Im Bande der Nacht
die Eule ruft den Sternen
einen Sehnsuchtsruf.

Aus den Augen ihr wächst Glut
im Herzen ihre Anmut.

_________________
"Über den Baum, die Mauer, den Zaun
wächst Efeu
und endlich verhallen die Rufe."
(Detritus Ductus)
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
juergen h.

Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 1223
Wohnort: Tirol
BeitragBeitrag #5 vom 21.02.2015, 02:23  Titel:   

Zentrieren
Im Gewande der Nacht
ruft die Eule die Hotlein
an: besetzt

Aus den Augen, aus dem Sinn
im Flügel Wut fliegt sie dahin
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Nestor Carigno

Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 967
BeitragBeitrag #6 vom 23.10.2018, 03:01  Titel:   

Zentrieren
Die Wut treibt Träume
in weckende Szenen rein
wo nichts ist wie sonst.

Schlaf ein mit Wut, Du kannst es
dann wird Dir alles klar da.

_________________
"Über den Baum, die Mauer, den Zaun
wächst Efeu
und endlich verhallen die Rufe."
(Detritus Ductus)
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Kleine Worte Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos