Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
16.05.2021, 09:59

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Ein Raeuber kommt ja nie allein
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Begegnungen
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 916
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #1 vom 10.04.2021, 10:47  Titel: Ein Raeuber kommt ja nie allein  

Zentrieren
Ein Räuber kommt ja nie allein,
er wird stets in Begleitung sein
von der Person, die aufpasst.
Man sieht sie an der Ecke stehn,
den Kopf nach allen Seiten drehn,
man wundert sich schon fast,

warum sie stundenlang verharrt,
man fühlt sich schon von ihr genarrt,
und merkt nicht, was passiert.
Dabei wird man auch abgelenkt,
vom Räuber wird man nicht beschenkt,
man wird nur ruiniert.

Ein jeder Raum wird durchgewühlt,
ein leerer Platz wird zugemüllt,
der Boden wird verdreckt.
Der Räuber ist ein Profimann,
der außer Rauben nicht viel kann,
und das wird noch verdeckt.

Er tut ja nie den Opfern was,
er unterstellt dem Opfer Hass
und sehr viel Fantasie.
Auf frischer Tat einmal erwischt,
wird eine Lüge aufgetischt,
dem Opfer glaubt man nie.

Er kommt mit Waffe und Gewalt,
steht man im Wege, wird geknallt,
er schießt auf Mensch und Tier.
Er trägt das Beste aus dem Haus,
er plündert immer wieder aus,
er öffnet jede Tür.

Den Einbruch sieht man nicht einmal,
da er die Schlüssel vorher stahl,
und kommt bei Tag und Nacht.
Wenn doch ein Zeuge einmal sieht,
dass Ungereimtes wo geschieht,
wird nichts ans Licht gebracht.

So haben Räuber freie Hand
in einem schönen Ferienland.
Sie leben gut und frei.
Sie rauben ja nur bei Privat,
sie holen sich halt, was man hat,
was soll die Polterei?

© Brigitte
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Begegnungen Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos