Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
19.11.2018, 16:17

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Ein alter Fingerhut erzaehlt
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Natur
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 579
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #1 vom 28.05.2018, 19:20  Titel: Ein alter Fingerhut erzaehlt  

Zentrieren
Ein alter FINGERHUT ERZÄHLT
© Brigitte

Man hat keine Zeit mehr, die Socken zu stopfen,
hat Nadel und Faden nicht gleich zur Hand,
man geht lieber barfuß in seinen Schlapfen,
wo sich keine Mutter zum Stopfen fand.

Die flickenden Mütter sind ausgestorben,
das Stopfen ist nicht mehr modern,
verbilligte Gelder sind leicht auszuborgen
zum Kauf neuer Socken für den Herrn.

Die Frauen müssen arbeiten gehen;
sie haben Kinder und Haushalt am Hals.
Wer wird da Zehen herausschauen sehen?
Man trägt gerne Socken mit Löchern, falls

es nicht anders geht, bis man neue kriegt;
das Gleiche gilt für die Strumpfhose
des Kindes, die im Müllcontainer liegt,
noch ehe das Kind herausgewachsen ist.

Die moderne Mutter zieht lieber Leggings
dem kleinen Mädchen an unters Kleid,
sie haben weder Fersen noch Spitzen,
so ist man vor Löchern direkt gefeit.

Dazu gibt es für Mädchen rosa Söckchen,
beliebig passend zum Outfit in Bunt,
man koloriert der Kleinen die Löckchen;
man stopft sich nicht die Finger wund.

Die Zeit dazu hat man heute nicht mehr,
es mangelt den Müttern an der Geduld,
die Socken halten erst recht nicht lang her,
die Arbeit und Umsätze steigern sind schuld.

Man arbeitet lieber bis zu einer Stunde
für neue Socken aus gutem Material,
das Stopfen hätte nicht länger gedauert,
um Müll zu vermeiden, das wäre genial.

*
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Natur Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos