Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
12.12.2018, 03:34

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Die Reise eines Bonbons
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Standorte
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 593
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #1 vom 30.09.2018, 20:40  Titel: Die Reise eines Bonbons  

Zentrieren
DIE REISE EINES BONBONS
© Brigitte

Ein Bonbon machte eine Reise
alleine um die Welt,
in einem Kettenbrief und leise,
es ging auch nicht um Geld.

Es kam einst von Amerika,
im Flugzeug nach Europa,
war lange unterwegs
nur wegen eines Gags.

Hier wollt es niemand haben,
und keiner hielt es fest,
dass sie es weitergaben,
von Land zu Stadt, von Ort zu Nest.

Es ist noch nicht zerbröselt,
und keiner hat‘s geöffnet,
es wurde nicht zerquetscht,
und niemals ausgetauscht.

Das Papier ist nicht zerrissen,
das kann man schon berichten,
kein Zahn hat sich verbissen,
ein jeder wollte drauf verzichten,

das Bonbon zu verletzen.
Es war einst zart, als es noch frisch war,
es wurde hart, als es am Tisch war,
das Bonbon war dann ungenießbar,

sein Ablaufdatum nicht mehr lesbar,
verblasst die Schrift auf dem Papier,
mit bestem Willen nicht mehr essbar.
Das Bonbon ist noch immer hier.

Es geht jetzt durch das Netz,
hat Spaß an lyrischem Geschwätz,
von den Humorlosen geätzt,
von Liebhabern enorm geschätzt,

wird es von jedermann erblickt,
auch gern kopiert, doch nie erreicht,
und immer wieder angeklickt,
was zuckersüß durch Herzen schleicht,

als wäre es vom fremden Stern,
man hat das Bonbon einfach gern.
Selbst dort, wo man es gar nicht mag,
es niemals unbeachtet lag.

*
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
juergen h.

Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 1123
Wohnort: Tirol
BeitragBeitrag #2 vom 01.10.2018, 21:48  Titel:   

Zentrieren
Hallo Brigitte,

Danke für das Gedicht. Ich habe mich bemüht es zu lesen. Bis zum Ende. Davor dachte ich mir: du quatscht zu viel. Ich weiß das, weil ich ein Gedicht von Christian Morgenstern kenne. Es heißt: Das Knie und lautet so:

Das Knie

Ein Knie geht einsam durch die Welt.
Es ist ein Knie, sonst nichts!
Es ist kein Baum! Es ist kein Zelt!
Es ist ein Knie, sonst nichts.

Im Kriege ward einmal ein Mann
erschossen um und um.
Das Knie allein blieb unverletzt -
als wär's ein Heiligtum.

Seitdem geht's einsam durch die Welt.
Es ist ein Knie, sonst nichts.
Es ist kein Baum, es ist kein Zelt.
Es ist ein Knie, sonst nichts.

Christian Morgenstern


Das Bonbon vom andern Stern fände ich eine gelungene Gedicht-Idee, vielleicht ein wenig angesiedelt bei Antoine de Saint-Exupéry: Die Erde muss der beste Planet im Universum sein. Nur dort gibt es Nutella.

Liebe Grüße
Jürgen
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 593
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #3 vom 02.10.2018, 20:38  Titel:   

Zentrieren
Hallo Jürgen,

vielen Dank fürs Lesen und Berichten. Ich freue mich darüber. Das Knie von Morgenstern kannte ich noch nicht. Viel ist dem Herrn Morgenstern dazu aber nicht eingefallen.

Na siehst Du, auch Du hast das Bonbon beachtet, obwohl Du ein Nutella-Fan bist.

Ich sende Dir einen herzlichen Gruß, Brigitte
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Ralfelinchen

Anmeldedatum: 01.11.2017
Beiträge: 378
BeitragBeitrag #4 vom 13.11.2018, 10:42  Titel:   

Zentrieren
Ich mag bonbons auf reisen Brigitte.
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Standorte Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos