Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
19.10.2018, 15:26

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Das stille Geschaeft
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Standorte
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 560
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #1 vom 24.11.2017, 07:58  Titel: Das stille Geschaeft  

Zentrieren
DAS STILLE GESCHÄFT
© Brigitte

Wenn ich noch einmal jung wäre,
würde ich mir ein Stück Ödland kaufen,
dort eine Kapelle errichten und einen Park
und ihn zum privaten Friedhof umwidmen lassen,
falls die Behörden das erlauben.
Damit kann man viel Geld verdienen.

In seinem Haus sind viele Wohnungen,
sagte der Herr in der Bibel,
aber nichts davon, dass sie Miete kosten.
Was macht Gott mit so viel Geld im All?
Das braucht er doch gar nicht.
Das All ist gratis.

Ich verstehe nicht, warum Betriebskosten
wie Grundsteuer und Blumengießwasser
finanziert werden müssen.
Das Wasser sendet der Herr gratis vom Himmel
und Grundsteuer für ein Ödland müsste nicht sein,
unseren Planeten schuf der Herr gratis für alle Wesen.

Einzig und allein wären Gärtner für die Pflege
des Parks und Abfallentsorgung zu finanzieren,
sowie Strom für die Beleuchtung bei Nacht.
Jeder Friedhof ist wertvoll. Er beschäftigt
Totengräber, Schmied, Tischler, Steinbrüche, Steinmetz,
Floristen, Gärtner, Engelserzeuger, Kerzenindustrie ...

Ach, die Kirche macht aus allem ein gutes Geschäft,
die Grabmieten sind so teuer,
dass man nicht mehr an Gott glauben kann.
Aufsteigen in den Himmel kann nur,
wenn Angehörige für ihn mehrere Messen bezahlen.
Mit jeder Messe steigt die tote Seele etwas höher.

Die Gestaltung von Ödland zu Friedhofspark
kostet weniger, wenn Freiwillige mithelfen.
Wenn ich noch einmal jung wäre,
würde ich mir ein Stück Ödland kaufen,
eine Kapelle und einen Friedhofspark errichten,
Gräber günstig vermieten und der Kirche Konkurrenz bieten.

*
Benutzer-Profile anzeigen Online Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Standorte Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos